Anfrage Informationen

Tibetischer Tantra-Massagekurs

  • Über 15 Jahre Erfahrung
  • Attraktive Preise
  • Schöner Ort mitten in der Natur
  • Nachhaltiger Aufenthalt
  • Gute Einrichtungen (Schwimmteich, Sauna, Wasser aus einer natürlichen Quelle)

Tibetischer Tantra-Massagekurs

sadhaka-tantra-pranamassage2

Erleben Sie die Kraft von Prana

Der Tantramasseur Johan Raaimakers und Saarein Bodewes, ein Dru Yoga Lehrer sowie Lehrer für tantrische Körperarbeit, nehmen dich mit auf eine Reise in die tibetanische Tantramassage. Dieser Wochenkurs findet im schönen Sadhaka Center Le Moulin im Herzen von Frankreich statt. Durch die Tantra Prana Flow Massage und verschiedene andere Massagetypen wie die 5 Elemente Massage und die Kama Marma Massage erfährst du die Kraft des Prana. Durch Prana (Lebensenergie) kannst du dich mit dir selbst und anderen auf einem tief umfassenden Energielevel verbinden. Tauche in eine intensive Woche ein, in der du deine Grenzen in einer sicheren Umgebung erkunden kannst und von professionellen und engagierten Kursleiter*innen unterstützt wirst.

Verbindungen von Herzen

Leben von Herzen … Kreativität von Herzen … Mitgefühl von Herzen … Liebe von Herzen … Freundlichkeit von Herzen …

sadhaka-tantra-pranamassage5

Erleben Sie Prana

Die Verwandlung in ein tieferes Bewusstsein und zu einem intensiveren Verhältnis zum Leben beginnt mit erfahrbarer Weisheit (Cintamayã pañña). Das ist einfacher gesagt als getan. Deswegen wollen wir dich dazu einladen, in deinem eigenen Herzen zu starten, weil Freundlichkeit und Mitgefühl immer bei sich einem anfangen. Im Chakra System steht Anahata अनाहत, das vierte Chakra (Herzchakra), für Ungebrochenheit und Unversehrtheit. Anahata befindet sich im Bereich des Herzen und bildet das Zentrum des Menschen. Es wird als die Verbindung der drei niedrigeren Chakren, der Instinkte, mit den oberen drei Chakren des höheren menschlichen Bewusstseins angesehen. Körperlich ist das Anahata Chakra mit den Lungen und der Atmung, einer stabilen Blutzirkulation, einem starken Herzen und einem gesunden Herzrhythmus verbunden. Eine tiefe und entspannte Atmung weist auf ein ausbalanciertes Herzchakra hin. Emotional ist Anahata das energetische Zentrum der Liebe, des Mitgefühls, der Menschlichkeit und der Sicherheit. Es bietet eine liebevolle und unterstützende Verbindung zu deiner Umgebung und führt dich vom Ich-Bewusstsein zum Wir-Bewusstsein. Symbolisch wird Anahata als die Götter Vayu, Isha und Kakini gesehen, seine Energie resoniert mit dem Element Luft, der Farbe grün, dem Tier Antilope und dem Planet Jupiter.

Programm

Jede Stunde beginnt mit einer aktiven oder passiven Meditation, Tanz oder Yoga. Das Wochenprogramm ist sehr vielfältig und enthält folgende Kurse:

  • Tibetanische Tantramassage, 5 Elemente Massage, Kama Marma und Chakra Massage
  • Spiele mit Seilen und Shibari Knotentechniken
  • Dru Yoga oder Yoga von Herzen
  • Passive und aktive Meditation
  • Tanz und Bewegung, tantrisches Tanzen
  • Atemübungen einschließlich Sunrise of the Soul Meditation
  • Kleingruppen und Shiva/Shaktigruppen
sadhaka-tantra-pranamassage9

Tagesplan

Die Kurse dauern 5-6 Stunden pro Tag.
8:45 Uhr Sonnengruss (optional)
10:00-12:30 Uhr Morgenprogramm, danach Mittagessen und Pause
15:00-18:00 Uhr Nachmittagsprogramm, danach warmes Abendessen und Abendprogramm: Tibetanische Klangschalenmeditation, kreative oder musische Aktivität, Sauna

In der Mitte der Woche ist ein freier Nachmittag, an dem du dir Zeit für dich nehmen kannst. Ein Spaziergang in der wunderschönen Umgebung, Baden in unserem See, alles rausschwitzen in der Sauna oder einfach nur in der Hängematte entspannen und tagträumen.
Es ist uns wichtig, dass du genügend Zeit und Raum hast, um alles, was du tagsüber erlebt hast, zu verarbeiten.
Die Woche wird mit einem ekstatischen Tanz in der ganzen Gruppe abgeschlossen. Nach dem Frühstück am nächsten Morgen ist es Zeit, Abschied zu nehmen. Oder du entscheidest dich dazu, noch eine Woche länger zu bleiben und an unserem Tantra Festival teilzunehmen!

Klicke hier, um mehr über Tantra zu erfahren

Umhüllender, weicher und fester Austausch, kreativ mit deinem Körper, um aus dem Äußeren herauszukommen und in diesem Moment in dieser Situation auf allen Energieebenen sehr liebevoll Kontakt auf allen Energieebenen aufzunehmen

Frank

Für wen ist das Training?

Die Woche ist für alle geeignet, die fortgeschrittene Kenntnisse in Tantra haben oder aufgeschlossen und weltoffen sind und wissen, wie der emotionale Körper funktioniert. Du musst offen, neugierig und bereit dazu sein, zu untersuchen, was nötig ist, um dich fallen zu lassen. Du musst in der Lage dazu sein, anderen ein Gefühl der Sicherheit und liebevollen Akzeptanz zu vermitteln. Du solltest dazu bereit sein, dich buchstäblich und im übertragenen Sinne zu zeigen und offen und verletzlich zu sein. Einen geeigneten Partner zu haben ist nett, aber nicht notwendig. Wir werden uns um ein Gleichgewicht zwischen Männern und Frauen bemühen, aber du solltest dich auch dafür öffnen können, eine Übung mit jemandem des gleichen Geschlechts durchzuführen. Bei der Anmeldung bitten wir dich, ein Formular auszufüllen, damit wir auf deine Kenntnisse und Erfahrungen vorbereitet sind und dich bei Bedarf unterstützen können. Bei Fragen oder Unklarheiten über die Teilnahme wende dich bitte an Johan (+31 (0) 629064111) oder Saarein (+31 (0) 624650037) oder schicke uns eine Email.
Aufgrund der internationalen Teilnahme werden alle Kurse in der Woche in Englisch oder Niederländisch sein!

Wichtig zu wissen:

– Es steht euch frei, euch teilweise, weniger intensiv oder gar nicht zu beteiligen

– Es gibt keine Kleiderordnung. Für manche Übungen ist es praktisch, nackt zu sein, es ist kein Muss. Das Wichtigste ist, dass du dich wohl fühlst

– Sadhaka bietet eine sichere und zugängliche Umgebung, in der du dich spirituell entwickeln und bewusst wachsen kannst.

sadhaka-tantra-pranamassage10

Erfahrungen von Teilnehmern

“Wir sind ziemlich unschuldig in den Kurs gegangen, ausgehend von dem Gefühl, dass wir ein paar Tantramassagetechniken lernen wollen. Was ich diese Woche erlebt habe, war weit mehr als ich jemals erwartet hätte. So viel Liebe, ich wusste nicht einmal, dass das existiert und ich hätte auch nicht gedacht, dass sie sich so sehr auf mich, auf uns, auf die Familie, auf Amsterdam und sogar das ganze Universum auswirkt. Ich danke Johan von ganzem Herzen für alles, was er geteilt hat, für die absolut sichere Umgebung, die er geschaffen hat und all die Liebe zu allen Menschen um ihn rum.” (Heelen)

“Ich danke Johan und Francis für die schöne Woche und die Bindung, die ihr zwischen uns allen geschaffen habt. Immer im Flow des Moments habt ihr eine perfekte Balance zwischen lernen, Spaß und Grenzen austesten geschaffen…” (Steven)

“Johan’s tibetanischer Tantramassage-Kurs ist magisch in allen Aspekten. Er ist hochinformativ, kommt trotzdem von Herzen und geht, wie es im Tantra sein sollte, mit dem Flow und ohne striktes Programm. Johan ist kreativ und ein Ass darin, die Gruppe aneinander zu binden. Er schafft eine sichere Umgebung, in der alle ihre eigenen Grenzen und Möglichkeiten ausprobieren können. Es war eine ehrliche, warme und liebevolle, lebendige und dynamische Erfahrung.” (Frank)

Lehrer*innen

Der Kurs wird von Johan Raaimakers, Tantramasseur in der buddhistischen Bewegung Kum Nye, und Saarein Bodewes, Lehrerin für Dru-Yoga und tantrische Körperarbeit.

Für mehr Informationen über Tantramassagen und Johan’s Praxis zuhause, gehe zu: www.tantra-atma.nl
Für mehr Informationen über den Kurs kannst du Johan direkt kontaktieren: johanraainmakers@gmail.com

Ich möchte, dass du mich berührst, als ob du blind bist, wohl wissend, dass du mich liebst, aber nicht in der Lage bist, mich zu sehen.
heilende Hände, die mit jedem Schlag Liebesenergie ausstrahlen

Tibetischer Tantra-Massagekurs
Fotos Tibetischer Massagekurs
Fotos Tibetischer Massagekurs
Fotos Tibetischer Massagekurs
Sadhaka KursLage Foto
Fotos Tibetischer Massagekurs
Fotos Tibetischer Massagekurs
sadhaka-tantra-pranamassage

Teile diesen Kurs:

Newsletter erhalten?