Anfrage Informationen

Tantra Festival

  • Über 15 Jahre Erfahrung
  • Attraktive Preise
  • Schöner Ort mitten in der Natur
  • Nachhaltiger Aufenthalt
  • Gute Einrichtungen (Schwimmteich, Sauna, Wasser aus einer natürlichen Quelle)
Tantra Festival Group Foto

Tantra Festival – Awaken into Love

Im Herzen Frankreichs, inmitten der Natur, fernab vom Trubel des Stadtlebens, findest du unser exklusives Tantra-Festival. Dieses intime Festival nimmt 65 gleichgesinnte Teilnehmer*innen auf. Jede*r ist willkommen. Egal, ob du ein Tantra-Neuling oder ein erfahrener Tantrika bist, Single oder zu zweit. Während dieses Festivals werden wir tief eintauchen! Freu dich auf sinnvolle Interaktionen, Verbundenheit, Liebe und das Teilen von Erfahrungen. Einige der bekanntesten Lehrer*innen in Tantra bieten ihr Wissen an, damit du deine innere Führung findest und mit dir selbst und anderen tiefere Beziehungen aufbauen kannst.

Gemeinsam können wir tief eintauchen!

Während des Festivals werden wir dich schrittweise mit Energie, deinem eigenen Körper und deiner Beziehung zu anderen vertraut machen. Dies wird durch eine Vielzahl von Meditationen, emotionaler Körperarbeit und einer Vielzahl anderer tantrischer Übungen erreicht. Das Festival wird dich dazu inspirieren, dein volles Potenzial zu entfalten und das Leben zu feiern, deine Ängste loszulassen, dich vollkommen zu entspannen und völlige Freiheit in der Umarmung deines wahren Selbst zu erleben. Die Meditationen und Übungen zielen darauf ab, sich von Herz zu Herz zu verbinden, tiefer in sich selbst zu gehen und im Jetzt voll präsent zu sein.

Beim Festival geht es darum, offen zu sein fürs Geben und Empfangen, für sich selbst und für andere und darum, jenseits der Illusion des physischen Körpers zu gehen, um tiefer in sich selbst und in die Umgebung einzutauchen.

Gemeinsam werden wir auf spielerische Weise verschiedene Aspekte unseres Seins entdecken – in einer sicheren, unterstützenden und liebevollen Gemeinschaft.

Sadhaka Tantra Festival Juli 2020 Frankreich

Tantra

Die direkte Übersetzung von Tantra lautet: erweitern, vertiefen. Es geht darum, sich von gesellschaftlichen und religiösen Einschränkungen zu befreien. Jeden Tag sind wir mit Verhaltensmustern konfrontiert, die uns daran hindern, in völliger Freiheit zu leben. Jede*r von uns weiß, was sich innerhalb und außerhalb unserer Komfortzone befindet. Wir laden dich ein, diese Einschränkung, die wir uns selbst auferlegt haben, zu erweitern und/oder aufzugeben. Könnte es sein, dass du dir deines Potenzials noch nicht bewusst bist? Unser Programm aus spielerischen Workshops mit ständiger Unterstützung und Rückmeldung ermöglicht es dir, diese Einschränkungen aufzuheben und dein authentisches Ich zu entfalten.

Liebe Liebe kommt durch alle Risse. Es fließt aus, ein- und aus… Von der Quelle und zurück. Vielen Dank für Ihre Energie, Verbindung und diesen schönen Ort.

Esther

Kursdaten

    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt mit einem Combiweek Yoga, Tantra und Creative, einem ausführlichen Tantra Yoga Kurs, einer Tantra Massagewoche oder einem Vollpensionsaufenthalt in der Woche vor und/oder nach dem Festival.

    Workshops

    Das Programm startet täglich vor dem Frühstück mit einem einstündigen, variierenden Morgenkurs. Du hast täglich die Wahl zwischen drei verschiedenen Workshops am Morgen und drei verschiedenen Workshops am Nachmittag. Jeder Workshop dauert ca. zweieinhalb Stunden, sodass du täglich bis zu 7 Stunden Unterricht erhältst.

    Während der Workshops finden individuelle Übungen, Partner- und Gruppenübungen statt.

    Die Lehrer*innen arbeiten eng zusammen, um dich durch Achtsamkeit und Heilung für Liebe und Verbindung mit den tieferen Schichten deines Selbst und den Menschen um dich herum zu öffnen

    Tagesablauf

    Ankunft am 25. Juli. Das Abendessen um 19:00 Uhr ist inklusive. Das Festival startet mit einem Eröffnungsritual.

    08.00 to 09.00 – Pre morning programm
    10.00 to 12.30 – Morgenprogramm mit anschließendem Mittagessen und einer Pause
    15.00 to 17.30 – Nachmittagsprogramm
    21.00 – Abendprogramm, zum Beispiel Liebestempel, Mantrasingen, ecstatic Dance…

    Mitte der Woche gibt es einen freien Nachmittag, um das Erlebte auf dich wirken zu lassen. Du kannst in der wunderschönen Umgebung spazieren gehen, dich beim Lesen eines unserer Bücher verlieren, im See schwimmen, dich in unserer Sauna ausschwitzen oder dich einfach in die Hängematte legen und tagträumen.

    Es ist uns wichtig, dass es Zeit und Raum gibt um zu verarbeiten, was während des Tages passiert. Es gibt nicht zu viele Fragen, und du kannst dich immer an Chandra oder Wim wenden.
    Die Woche wird am letzten Abend als Gruppe beendet. Am 1. August nach einem gemeinsamen Frühstück ist es Zeit, auf Wiedersehen zu sagen. Oder du bleibst eine weitere Woche für ein in-depth Tantra Training oder full board stay: Tantra Shibari Erfahrung, Sadhaka Tantra Yoga-Kurs, Tibetanische Tantra Massage-Kurs.

    Erfahrungsberichte von Teilnehmer*innen

    “Wow, wir sind alle Buddhas …”. Wir haben Buddha gefunden, in uns selbst und in anderen.

    Besonders, überraschend, konfrontierend, offen, frei, ein wunderbarer Lernprozess. Michelle und Chris“

    „Was für eine Woche. Was für eine Zeit. Ich habe sehr viel gefühlt, und noch mehr. Wunderschöne Buddhas, Natur, fantastisches Essen. Was kann man sich mehr wünschen? Ich sehe mein Leben Stück für Stück im Sadhaka-Licht. Stijn.“

    Meine Tantra-Woche: Gemeinsam mit meiner Liebsten und der Gruppe erleben, was passiert, wenn wir unsere Masken abnehmen und keine Angst haben, uns zu öffnen. Ich habe mich mit dem liebevollen, zerbrechlichen und gleichzeitig so mächtigen Wesen in mir verbunden. Durch die äußeren Schichten des physischen Körpers gehen und auf energetischer Ebene Kontakt aufnehmen. Wenn jeder Mensch auf Erden diese Erfahrung mindestens einmal in seinem Leben machen könnte, gäbe es weniger Krieg! Vielen Dank, dass ihr dafür gesorgt habt, dass alle eine tolle Woche hatten, und für eure Liebe. Jos“

    „Liebe, Liebe, Liebe kommt durch alle Ritzen. Es fließt raus, rein und raus … von der Quelle und zurück. Vielen Dank für eure Energie, Verbindungen und diesen schönen Ort. Esther“

    „Ich war mit Tantra Yoga nicht vertraut und bin irgendwie vor der Haustür von Wim und Chandra gelandet. Sieben Tage später sprudelt mein Herz vor Liebe. Tantra Yoga hat das Mitgefühl für mich und für das andere vertieft. Vielen Dank, dass ihr die Menschen in Sadhaka liebt, für eure Gastfreundschaft, das fantastische Ambiente, das köstliche Essen und die sichere Umgebung, die es mir ermöglicht hat, in mich hineinzuwachsen. Bäume“

    Für wen ist dieses Festival?

    Das Festival ist für alle offen! Singles, Paare, Anfänger*innen und erfahrene Tantrikas, egal ob ihr Single seid oder zu zweit. Wir können immer tiefer gehen.

    Wichtig zu wissen:

    – Es steht eich frei, euch teilweise, weniger intensiv oder gar nicht zu beteiligen
    – Es gibt keine Kleiderordnung. Für manche Übungen ist es praktisch, nackt zu sein, es ist kein Muss. Das Wichtigste ist, dass ihr euch wohl fühlt
    – Sadhaka bietet eine sichere und zugängliche Umgebung, in der ihr euch spirituell entwickeln und bewusst wachsen könnt.

    Lehrer*innen:

    Gastgeberin und Gastgeber des Festivals in Frankreich sind der Tantra-Yogalehrer Wim Molinello und seine Lebenspartnerin Patricia Chandra Benjamins. Zusammen mit den Tantra-Masseuren Johan Raaimakers, Chris Knibbe und Michelle Tarenskeen, einer ganzheitlichen Heilerin und Mentorin für bewusste Beziehung, Ilaria Rubei, und der Tantra-Workshop-Moderatorin Monique Darling & Peter Petersen leiten sie die verschiedenen Workshops. Auf der Website findest du aktuelle Informationen zum Programm und zu den Lehrer*innen.

    Heiler*innen

    Individuelle Sitzungen mit den verschiedenen Trainern, Masseuren und Heilern für eine noch intensivere Erfahrung sind vor Ort buchbar.
    – Tantramassage
    – Prana Flow Massage
    – Relationship und offene Beratungsgespräche
    – Yoni & Lingam Massage
    – Pranic Healing und Shiatsu-Massage

    Fotos vom Tantra-Festival

    Combiweek Creative, Yoga,Tantra - Combi Kurse
    Fotos Kurs Tantra Sadhaka
    Sadhaka Tantra Community - Commynity Kurs Tantra
    Fotos Kurs Tantra Sadhaka
    Sadhaka KursLage Foto
    Tantragruppe im Kreis

    Preise

    Die Preise verstehen sich pro Person, all inclusive (Kurse, sieben Nächte, alle Mahlzeiten inklusive Getränke, Früchte, Kaffe/Tee, Abendprogramm). Alkoholische Getränke sind nicht inbegriffen, aber zu einem geringen Preis erhältlich.

    Teile diesen Kurs:

    Newsletter erhalten?