Anfrage Informationen

Heiliger Geist – Tantra Yoga Training für Fortgeschrittene

  • Über 15 Jahre Erfahrung
  • Attraktive Preise
  • Schöner Ort mitten in der Natur
  • Nachhaltiger Aufenthalt
  • Gute Einrichtungen (Schwimmteich, Sauna, Wasser aus einer natürlichen Quelle)

Heiliger Geist – Tantra Yoga Training für Fortgeschrittene

Tantra

Der Weg zurück zur Quelle

In der heiligen Geistausbildung lade ich jeden mit einem bereits erwachten spirituellen Bewusstsein zu einer tiefgründigen, inneren Reise ein. Eine Reise, auf der wir den Kontakt mit unserem höheren Selbst weiter auf die Erfahrung der Einheit ausweiten werden, in der wir mit der Quelle zusammenfallen.

Wir begegnen und stärken unser universelles Bewusstsein und integrieren es in unser Wesen in einen täglichen Zustand des Seins.

Diese Reise beginnt mit einem Online-Trainingskurs, den Sie vor der Woche in Frankreich absolvieren. Sie und Ihre Mitreisenden mit der gleichen Selbstprüfungsbasis nehmen am intensiven wöchentlichen Training teil. Ihre persönliche Praxis wird erweitert und in die Gruppe mit emotionaler Körperarbeit und Verkörperung verstrickt. Wir stärken das Feld zu einer höheren Frequenz durch Meditationen, Pranayamas (Energiekontrollübungen). Die verwendeten Techniken umfassen das Vedantic Yoga System (Anmerkung; nicht nur Hatha Yoga), Tantra (weiß, rosa und schwarz) und Zen.

Wim verbindet das Yoga-System mit dem Tantra-System nach alter Tradition. Denn Yoga vervollständigt Tantra und Tantra schließt Yoga ab.

Dharma spricht, lehrt zu verschiedenen irdischen und spirituellen Themen und teilt die Woche zu einer vollen Erfahrung.

Themen in den Workshops

• Verbindung mit Ihrer Urkraft und Lebensenergie
• Siehe und umarmen Deine Schattenseiten
• Heben emotionaler, physischer und energetischer Blockaden, so dass Lebensenergie frei fließen kann
• Die Kunst des Manifestierens zu gewinnen und weiterzuentwickeln
• Aura-Lesepraxis und Erleben von Energiekörpern
• Vertrauen in die Welt des Geistes und der Götter
• andere Bewusstseinszustände erleben
• Adressierung Ihrer Selbstheilungskraft
• Die Frequenzen unseres Körpers in seinen natürlichen Zustand der Harmonie und des Gleichgewichts zurückbringen.
• Entwicklung eines klaren Gefühls und klaren Denkens
• Aufwachen zu hoher Vibrierender Energie im Körper
• Erhöhen Sie das Licht in Ihnen und lassen Sie es nach außen leuchten
• Entspannung bis zur bedingungslosen Liebe

Für wen ist diese Ausbildung?

Dieses Training richtet sich an Tantra- und/oder Yoga-Praktizierende mit eigener Praxis. Es wird erwartet, dass Sie über die folgenden Fähigkeiten verfügen:

• Sie haben tantra- und/oder Yoga-Erfahrung oder ähnliche Sensibilisierungskurse.
• Sie sind körperlich, energetisch, geistig und emotional wohl in Ihrer eigenen Haut.
• Ihr habt irgendeine Form des universellen Bewusstseins.
• Sie haben Erfahrung in Stille Meditationen von mindestens 30 Minuten.
• Ihr System wird vor dem Training gut gereinigt. Dies bedeutet, dass Sie nicht rauchen, trinken (auch kein Kaffee) und Drogen konsumieren. Sie nehmen auch keine schweren Medikamente, die auf die Psyche wie Antidepressiva wirkt.
• Sie sind motiviert, aktiv an allen Trainingskomponenten teilzunehmen.

Wenn Sie sich anmelden, schreiben Sie Ihre Motivation für Ihre Teilnahme, Ihre Erfahrung und Ihre Sadhana: wie Ihre persönliche Praxis aussieht.

Combiweek Tantra

Einige Antworten von Teilnehmern, die den Kurs belegten

“Weil wir alle Buddhas sind… Wow.” Und das sind wir in dieser Woche in uns selbst und in der anderen Seite rübergekommen. Speziell, überraschend, konfrontativ, offen, frei, aber vor allem lehrreich. Michelle und Chris

Was für eine Woche, was für eine Zeit. Ich habe viel gespürt, gefühlt. Schöne Buddhas, Natur, gutes Essen. Was wünscht sich ein Mann mehr? Wir erfüllen Wünsche zu Hause. Ich sehe mein Leben jetzt ein wenig im Sadhaka-Licht. Stijn.

Wenn jeder Mensch auf der Welt dies einmal erleben könnte und würde, gäbe es weniger Krieg! Vielen Dank für Ihre Bemühungen und Liebe, die Woche so gut wie möglich für alle zu machen. Jos

Liebe Liebe kommt durch alle Risse. Es fließt aus, ein- und aus… Von der Quelle und zurück. Vielen Dank für Ihre Energie, Verbindung und diesen schönen Ort. Esther

Sterne leuchten.

Ich schaue auf und ab.

Himmel auf Erden.

Haiku (Zen-Gedicht) Wim Molinello

Kursdaten

    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt mit einem Combiweek Yoga, Tantra und Creative, einem ausführlichen Tantra Yoga Kurs, einer Tantra Massagewoche oder einem Vollpensionsaufenthalt in der Woche vor und/oder nach dem Festival.

    Tagesablauf

    Insgesamt werden ca. 7 Stunden Unterricht pro Tag gegeben. Das Programm beginnt täglich mit einem Frühschoppen in der Natur zum Frühstück, gefolgt von einem Morgenblock ab 10 Uhr. Nach dem Mittagessen gibt es ab 15 Uhr ein Nachmittagsprogramm. Jede Lektion dauert etwa 2,5 bis 3 Stunden. Nach dem warmen Essen gibt es ein abwechslungsreiches Abendprogramm mit einer tibetischen Klangschalenmeditation, einem Musical oder einer kreativen Aktivität. Zur Halbzeit der Woche gibt es einen Nachmittag für Ihre eigene Interpretation. Am Ende der Kurswoche gibt es eine gemeinsame Schließung am Abend. Am nächsten Morgen nach dem Frühstück verlassen alle das Haus (oder bleiben für eine weitere Woche).

    Lehrer

    Licht, bricht Dunkelheit.

    Durch die Unwissenheit.

    Zeigen Sie mir und sein.

    Haiku (Zen-Gedicht) Wim Molinello

    Fotos von der Ausbildung in Frankreich

    Fotos Kurs Yoga und Meditation
    Fotos Kurs Yoga und Meditation
    Fotos Kurs Tantra Sadhaka
    Fotos Kurs Tantra Sadhaka
    Sadhaka KursLage Foto
    Fotos Kurs Tantra Sadhaka
    Fotos Kurs Tantra Sadhaka
    Fotos Kurs Tantra Sadhaka

    Teile diesen Kurs:

    Newsletter erhalten?